Tel. +43.664.75078805
h.oberhofer@physiologisch.at

Zurück zu Therapeutinnen

Helena Oberhofer

Physiotherapeutin

… ist ein quirliger Lockenkopf und hat immer ein Lächeln parat.
… hat schon früh die Freude zur Bewegung beim Turnen, Tanzen und in den Bergen entdeckt.
…versteht es, sich mit großer Hingabe und Begeisterung mit Kindern zu beschäftigen.
… freut sich auf kleine und große Patienten, sie zu begleiten, zu unterstützen und manchmal auch etwas zu bremsen und zur Ruhe zu bringen, um dem Körper  die Möglichkeit zu geben in seiner besten Weise mit uns zu arbeiten.
…interessiert sich für die Individualität jedes Menschen, denn jeder hat seine eigenen Wege und Ziele. Dadurch bleibt es spannend und herausfordernd gemeinsam und einfühlsam die richtige Strategie für jeden einzelnen zu finden.

Behandlungsschwerpunkte:
• Physiotherapie für Säuglinge, Kinder und Jugendliche
• Kinder Bobath Therapie
• Dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach Zukunft-Huber
• Manuelle Therapie (speziell für Kinder und Skoliose)
• Kinderrheuma – Das Garmischer Behandlungskonzept
• Sportphysiotherapie
• Faszientherapie

Tätigkeitsbereiche:
seit 2021         freiberufliche Therapeutin in der Praxis Physiologisch
2019 – 2021    in Elternzeit
2017-2021      Therapie am Rotkreuzplatz – Schwerpunkt Kinder in München
2016-2017      Physiotherapiepraxis für Kinder Strunkmann-Meister in München
2008-2016      OrthoPlus Bozen – Praxisgemeinschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (ab 2014 Leitung der Physiotherapie)
2007-2008      Privatklinik Hochrum und Praxis Dr Gehmacher in Innsbruck
2004-2007      Ausbildung zur Physiotherapeutin am AZW Innsbruck
2003-2004      Erstes Ausbildungsjahr Krankenpflege an der Fachhochschule Claudiana Bozen
2000-2003      Mitarbeit im Sommerkindergarten und beim pädagogischen Reiten

Fortbildungen
Kinder Bobath Therapie
Manuelle Therapie nach Maitland Level 2a
Sportphysiotherapie
Funktionelle dreidimensionale manuelle Fußtherapie nach Zukunft-Huber
Kinderrheuma – Das Garmischer Behandlungskonzept
Faszien Distorsions Modell nach Typaldos
Skoliose aus Sicht der Manuellen Therapie
Manuelle Therapie für Kinder
Kinesiologisches tapen