Eine Idee wird zur Praxis

Die Leidenschaft für Bewegung in all ihren Facetten und ihren unterschiedlichen Anwendungsgebieten. Die Faszination darüber, was durch Bewegung alles in Veränderung kommt, nicht nur auf körperlicher Ebene. Und der inspirierende Austausch, wenn wir miteinander arbeiten. Das alles hat im Jahr 2009 zur Gründung der Praxisgemeinschaft „Physiologisch“ geführt.

Ein besonderes Anliegen war von Beginn an die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, und so wird die Praxis Physiologisch mittlerweile zu 50% von jungen PatientInnen besucht und wir freuen uns, dass „Physiologisch – Kinder“ entstanden ist!

Auf unserem Weg wurden und werden wir von erfahrenen und geschätzten Kolleginnen und Kollegen begleitet, die „Physiologisch“ mitgestaltet haben und mit ihren Qualitäten bereichern!

Herzliche Grüße,

Marie-Theres Holzinger und Martina Mazur (ehem.Pannagl)